Blutegeltherapie

Wurde in Indien schon 500 v.Chr. angewandt. Es gleicht einem sanften Aderlaß mit ca. 10 ml Blutverlust pro Egel. (bis zu 24 h Nachblutung ist erwünscht)
Die Wirkung ist entzündungshemmend, entstauend, ableitend, antibiotisch u.v.m.
Über die zahlreichen Indikationen berate ich gern.
Ich verwende ausschließlich Egel aus der zertifizierten Biebertaler Blutegelzucht. Sensible Patienten können sich vorher mit unseren zufriedenen Egeln durch das „Egelauge" anfreunden.

"Diese Webseite verwendet Cookies, um die Website bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können, Zugriffe und unsere Marketingmaßnahmen zu analysieren, sowie Ihnen auf weiteren Websites Informationen zu Angeboten von uns und unseren Partnern zukommen zu lassen. Diese Informationen geben wir an unsere Partner für Medienwerbung und Analysen weiter. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen, stimmen Sie zu, dass Cookies für diesen Zweck auf Ihrem Rechner gespeichert und verwendet werden dürfen."
Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit